Catholicism Wow Eine größere Sünde als häretisch zu sein, ist es, langweilig zu sein.

Startseite
Material
Klamotten

Comics

Musik

Links


31. Januar 2010  Imagepolitur mit Satire und Selbstironie Wie man eine Organisation mit einem Ruf zwischen Langweiligkeit, oberflächlicher Biederkeit und Bigotterie mittels eines Übermaß an Satire und Selbstironie gehörig aufpoliert, hat der Chefredakteur der Bildzeitung, Kai Diekmann in den letzten hundert Tagen mit seinem Blog vorgemacht.
Die Medienbranche, sonst dem Schmuddelkind Bildzeitung nicht sehr gewogen, kam nicht umhin, der "bis an die Zähne mit Selbstironie bewaffneten Humor-Guerilla" Respekt zu zollen. Die "100 Tage im Leben des Bild-Chefredakteurs" (Eigenwerbung) gehen nun langsam dem Ende entgegen. Kurz vor Schluß präsentiert Kai Diekmann jetzt die Mannschaft, die hinter dem Projekt steht. Im Stil von Der Pate.

Kai Diekmann und sein Blogteam

Wie man es nicht machen sollte, hat dagegen bereits im September Erzbischof Zollitsch mit dem "offiziellen Blog der Deutschen Bischofskonferenz" gezeigt, der nach einer kurzen Afrikareise kirchentypisch vor sich hinstaubt.
Also, liebe DBK, wenn Ihr in ca. 30 Jahren mal Euren Blog aufmöbeln wollt, dann bewerbe ich mich schon mal offiziell.

Link | Kommentar | Trackback



24. Januar 2010  Father Mike hatte damals seine Boygroup-Karriere aufgegeben und sich für das Ordensleben entschieden:



Via [The Ironic Catholic].

Link | Kommentar | Trackback



15. Januar 2010  Angriff der fliegenden Laser-Kruzifixe

Angriff der fliegenden Laser-Kruzifixe

Via [LOLsaints].

Link | Kommentar | Trackback



06. Januar 2010  Bonnhoeffer in Rödelheim Der Rödelheim-Hartreim-Style ist ja - wie Hiphop insgesamt - nicht so mein Ding. Trotzdem scheint es für dieses internationale Fachmagazin für Katholizismus und Popkultur angebracht, auf das aktuelle Video "Von Guten Mächten" der Formation Glashaus hinzuweisen. Hier nämlich nimmt eine kommerziell erfolgreiche Gruppe der Mainstreammusik ein Gedicht Dietrich Bonhoeffers in der Vertonung der evangelikalen Liedermaches Siegfried Fietz auf und interpetiert es - ohne wesentliche Textänderungen! - in ihrem eigenen Stil.
Man muß das Ergebnis nicht mögen, beachtlich ist es allemal.



Link | zwei Kommentare | Trackback



02. Januar 2010  Nonnen im Schnee Nun ist also auch geklärt, welches Video zu Funny van Dannens Entschluß geführt haben wird, im nächsten Leben Nonne werden zu wollen. Es war keineswegs eine Serie, wie er selbst noch vermutet hatte, sondern dieses Neujahrsvideo der Dominikanernovizinnen der Heiligen Katharina von der guten Kurznachricht.



Gesehen bei [credo ut intelligam].

Link | Kommentar | Trackback



 Pastoralbingo Update Nachdem das Pastoralbingo der Karl-Leisner-Jugend gestern auf so reges Interesse stieß, aber gleichzeitig auch ein paar sinnvolle pastorale Aktualisierungen angemahnt wurden, präsentiert Catholicism Wow - das aktuelle Survivalmagazin für Pastoraltheologie bereits heute sechs überarbeitete Spielscheine zum Sofortausdrucken und Losspielen. Als kostenlose Beigabe gibt es für alle treuen Leser zwei Blankoscheine für sehr spezielle Anlässe und Redner.

Pastoralbingo update

Und, liebe Studenten, nicht vergessen: Milliarden Leser warten auf die Handyfotos aus der Pastoralvorlesung...

Link | Kommentar | Trackback



 Fast ein Berufungslied Funny van Dannen ist als Liedermacher tätig und dabei auch für die besten Lieder der Toten Hosen (etwa Bofrostmann, Walkampf oder auch das philosophischere Der Mond, mein Kühlschrank und ich) verantwortlich. Für die Zukunft hat er nun aber wohl eine neue Berufung gefunden:



Zur Zeit kann man das ganze Lied auch kostenlos von seiner Homepage downloaden.

Link | vier Kommentare | Trackback



01. Januar 2010  Pastoralbullshitbingo Wenn man nichts zu sagen hat, bleiben einem zwei Möglichkeiten: entweder man sagt nichts (vgl. auch Wittgenstein, tractatus logico-philosophicus) oder man hält einen spirituellen Vortrag. Dies kann natürlich wahlweise auch eine Predigt, eine Vorlesung in Pastoraltheologie oder die Begründung im Dienstgespräch sein, warum die Sonntagsmesse ausfallen und der Inhalt des Kommunionkurses sich im wesentlichen auf Pizzabacken beschränken sollte. Damit die eigene Erkenntnisfreiheit aber weder einem selbst noch seinen Zuhörern auffällt, füllt man seine Sätze mit pastoral klingenden Floskeln auf. Man sagt also etwa "Liebe Schwestern und Brüder, in dieser Zeit der oberflächlichen Betriebsamkeit wollen wir innehalten und gleichsam in uns hineinspüren und erfahren, daß wir - immer wieder neu - hineingenommen sind in eine Gemeinschaft, in der wir einfach mal ganz authentisch ein Stückweit wir selbst sein können.", während man im Innersten ganz menschlich langsam bis zehn zählt.
Für Menschen, die noch keine so große pastorale Erfahrung haben, oder denen einfach grundsätzlich jede spirituelle Ader fehlt, kann das ganz schön anstrengend sein.
Glücklicherweise springt hier die Karl-Leisner-Jugend helfend zur Seite und präsentiert uns das Pastoralbingo. Die Regeln sind einfach: jeder Mitspieler erhält einen Pastoralbingoschein. Fällt während der Predigt, der Vorlesung oder des Vortrages eines der vorgegebenen Worte, streicht der betreffende Spieler es an. Dabei gelten natürlich auch konjugierte und deklinierte Formen, also etwa echtes, echte oder echter für "echt" (nicht jedoch Echter Verlag). Hat ein Spieler senkrecht oder waagerecht eine komplette Reihe voll, springt er auf und ruft laut "Ratzinger!" Damit hat er das Spiel gewonnen und darf die Veranstaltung verlassen. Eventuell auch für immer.

Pastoralbullshitbingo

Natürlich ist die Vorlage der Karl-Leisner-Jugend nur ein proof of concept, zum tatsächlichen Spielen während der Vorlesung müssen selbstverständlich unterschiedliche Bingokarten vorhanden sein. Diese lassen sich jedoch mit durchschnittlicher Computerbegabung schnell selbst erstellen oder im Shop von Catholicism Wow bestellen.

Link | zehn Kommentare | drei Trackback





Geheimarchiv:

nächstes Archiv vorheriges Archiv
01 Aug - 31 Aug 2012
01 Mai - 31 Mai 2011
01 Apr - 30 Apr 2011
01 Mär - 31 Mär 2011
01 Feb - 28 Feb 2011
01 Jan - 31 Jan 2011
01 Dez - 31 Dez 2010
01 Nov - 30 Nov 2010
01 Okt - 31 Okt 2010
01 Sep - 30 Sep 2010
01 Aug - 31 Aug 2010
01 Jul - 31 Jul 2010
01 Jun - 30 Jun 2010
01 Mai - 31 Mai 2010
01 Apr - 30 Apr 2010
01 Mär - 31 Mär 2010
01 Feb - 28 Feb 2010
01 Jan - 31 Jan 2010
01 Dez - 31 Dez 2009
01 Nov - 30 Nov 2009
01 Okt - 31 Okt 2009
01 Sep - 30 Sep 2009
01 Aug - 31 Aug 2009
01 Jul - 31 Jul 2009
01 Jun - 30 Jun 2009
01 Mär - 31 Mär 2009
01 Jan - 31 Jan 2009
01 Dez - 31 Dez 2008
01 Nov - 30 Nov 2008
01 Okt - 31 Okt 2008
01 Sep - 30 Sep 2008
01 Aug - 31 Aug 2008
01 Jul - 31 Jul 2008
01 Mai - 31 Mai 2008
01 Apr - 30 Apr 2008
01 Mär - 31 Mär 2008
01 Feb - 29 Feb 2008
01 Dez - 31 Dez 2007
01 Nov - 30 Nov 2007
01 Okt - 31 Okt 2007
01 Sep - 30 Sep 2007
01 Aug - 31 Aug 2007
01 Jul - 31 Jul 2007
01 Jun - 30 Jun 2007
01 Mai - 31 Mai 2007
01 Apr - 30 Apr 2007
01 Mär - 31 Mär 2007
01 Feb - 28 Feb 2007
01 Jan - 31 Jan 2007
01 Dez - 31 Dez 2006
01 Nov - 30 Nov 2006
01 Okt - 31 Okt 2006
01 Sep - 30 Sep 2006
01 Aug - 31 Aug 2006
01 Jul - 31 Jul 2006
01 Jun - 30 Jun 2006
01 Mai - 31 Mai 2006
01 Apr - 30 Apr 2006
01 Mär - 31 Mär 2006
01 Feb - 28 Feb 2006
01 Jan - 31 Jan 2006
01 Dez - 31 Dez 2005
01 Nov - 30 Nov 2005
01 Okt - 31 Okt 2005
01 Sep - 30 Sep 2005
01 Aug - 31 Aug 2005
01 Jul - 31 Jul 2005
01 Jun - 30 Jun 2005
01 Mai - 31 Mai 2005
01 Apr - 30 Apr 2005
01 Mär - 31 Mär 2005
01 Feb - 28 Feb 2005
01 Jan - 31 Jan 2005
01 Dez - 31 Dez 2004
01 Nov - 30 Nov 2004
01 Okt - 31 Okt 2004
01 Sep - 30 Sep 2004
01 Aug - 31 Aug 2004
01 Jul - 31 Jul 2004
01 Jun - 30 Jun 2004
01 Mai - 31 Mai 2004
01 Apr - 30 Apr 2004
01 Mär - 31 Mär 2004
01 Feb - 29 Feb 2004
01 Jan - 31 Jan 2004
01 Dez - 31 Dez 2003
01 Nov - 30 Nov 2003
01 Okt - 31 Okt 2003
01 Sep - 30 Sep 2003
01 Jul - 31 Jul 2003
01 Jun - 30 Jun 2003
01 Mai - 31 Mai 2003
01 Apr - 30 Apr 2003
01 Mär - 31 Mär 2003



Catholicism Wow